Mittwoch, September 06, 2006

Verträumte Blicke

Wieder hatte dieser große Herr den Raum verlassen. Grundlos und ohne irgendeine Form der Erklärung. Wie oft habe ich mir in dieser Woche die Frage gestellt, ob dieses Verhalten an mangelndem Interesse oder fehlender Motivation liegt….
Wieder habe ich eine Frage in meinem Leben gefunden, auf die ich wohlmöglich nie eine Antwort erhalten werde.

Eigentlich ist es wie immer. Aus der einen Ecke schallen sinnlose Handyklingeltöne… aus der anderen nehme ich das mittlerweile für mich entspannende Geräusch einer knisternden Bild Zeitung wahr.

Der ganz normale und alltägliche Wahnsinn in diesem Lernzentrum.
Ich bin gefangen. Irgendwo in Oldenburg.

Ich sollte meine Aufmerksamkeit der Aufgabe schenken, die uns der große Mann vor seinem Verlassen zugeteilt hat. Doch meinen Gedanken erscheint es sinnvoller, eigene Wege zu gehen, als sich einer weiteren Folge “der Sendung mit der Maus” zu widmen.
Eine Kindersendung als Lernmaterial für angehende Elektrofachkräfte.

Verträumt blicke ich durch die Rillen der heruntergelassenen Jalousie. Kleine Lichtstrahlen fallen in den Raum … in meinen Gedanken male ich mir aus, wie bezaubernd das Wetter an diesem Nachmittag aussehen mag.

Wenn dies doch nur der einzige Gedanke wäre, mit dem ich spielen würde.
Ob ER noch immer da ist? Auch wenn ich keinen Gedanken mehr dies bezüglich schmieden wollte..; Es muss still geworden sein, in meinem Büro.
Vielleicht verschwendet er ab und zu einen kleinen Gedanken an mich….
Ob ER überhaupt noch meinen Namen kennt?
Zweifelnd versuche ich eine Antwort darauf zu finden.
Ich habe noch nie einen Teil seiner Gedanken dargestellt.
Und ich werde es auch niemals sein…..

4 Comments:

At 7. September 2006 um 20:07, Blogger Lenny_und_Karl said...

Oh ja, eigentlich soll man sich konzentrieren, aber die Gedanken malen Szene um etwas anderes. Oft eine Person. Schön können Tagträume aber schon sein und wer weiß, vielleicht bist du ja auch mal Teil in einem seiner Tagträume. Grad wenn man es nicht glaubt...

 
At 9. September 2006 um 00:25, Anonymous michi said...

bist ja echt hartnäckig. :D
habe hier schon eine kleine weile gelesen und deine gedanken verfolgt. hat sich da noch was ergeben mit ihm? wie sieht es aus mit euch beiden?

ist ja echt ne spannende geschichte!

viel erfolg

 
At 9. September 2006 um 13:59, Blogger Melli said...

@lenny und karl *g*

Juhu!!
Eine neue Leserin meines Blogs ;)

Danke für die lieben Worte! :)

 
At 9. September 2006 um 14:01, Blogger Melli said...

@michi
Die Tatsache, dass ich ihn mit hoher Wahrscheinlichkeit nie wieder sehen werde, schließt jede Form von Erfolg aus…

Doch von der anderen Seite betrachtet; man sieht sich immer zwei Mal im Leben ;)

Hm..ob in diesem Sprichwort etwas Wahres steckt?!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home